Gamelab Podcast #93 – FMX 2022: Changing the Game Teil 2

Gamelab Podcast #93 – FMX 2022: Changing the Game Teil 2

In Teil 1 unseres Berichts zur FMX 2022 haben wir uns bereits mit den Themen VFX und real-time Rendering befasst. Im zweiten Teil geht es nun primär um das derzeit in aller Munde befindliche Metaversum. Zudem machen wir auch einige Abstecher zu weiteren interessanten Themen.

Gamelab Podcast #92 – FMX 2022: Changing the Game Teil 1

Gamelab Podcast #92 – FMX 2022: Changing the Game Teil 1

Die FMX 2022, Europas bedeutenste Konferenz für Visual Effects, stand dieses Jahr unter dem Motto „Changing the Game“ und hatte die zentralen Themen Real-time Rendering und das Metaverse. Nach zweijähriger Covid-Pause waren Daniel und Dave vor Ort und berichten.

Gamelab Podcast #89 – Let’s Fight! Brauchen Spiele Kampf-Elemente?

Gamelab Podcast #89 – Let’s Fight! Brauchen Spiele Kampf-Elemente?

Viele Spiele integrieren Kämpfe, Gewalt und Konflikte als zentrales Spielprinzip um unsere Emotionen anzuregen. Aber brauchen wir das überhaupt? Gibt es Spiele, die ganz ohne Gewalt auskommen und trotzdem spannend und unterhaltsam sind?

Gamelab Podcast #88 – Noch 200 Stunden zu spielen – was spielst du?

Gamelab Podcast #88 – Noch 200 Stunden zu spielen – was spielst du?

Bucket list und pile of shame – wir haben nie genügend Zeit um alles zu spielen, was wir möchten und machen uns teilweise zudem selbst noch Druck. Aber was wäre denn, wenn wir wirklich nur noch 200 Stunden Zeit zum spielen hätten? Würden wir lieber nochmal unsere Favoriten wiederholen oder etwas Neues anfangen? Und welche Rahmenbedingungen beeinflussen unsere Entscheidung?

Gamelab Podcast #87 – Elden Ring: der erste Eindruck

Gamelab Podcast #87 – Elden Ring: der erste Eindruck

Der erste Eindruck zählt! Kann das heiß erwartete neue RPG der Dark Souls Macher von From Software um Hidetaka Miyazaki schon in den ersten Stunden überzeugen? Was hat sich im Vergleich mit den „Vorgängern“ der Souls-Reihe verändert und was ist gleich geblieben? Und spürt man den Einfluss von George R. R. Martin?